Über mich

Ich schenke dort Hoffnung, wo andere aufgeben!

 

Ich möchte hier eine Geschichte mit dir teilen…

Es war einmal ein kleines Mädchen, dessen Leben schien, als wäre es ein einziges abgrundtiefes Loch. Der komplette Tag dreht sich um Essen, Nichtessen, Kalorien, Hunger, Gewicht und Kontrolle. Das Mädchen dieses Lebens stand unendlich traurig vor ihrem Spiegel und weinte bitterlich. Es war hoffnungslos, es fühlte sich zu dick, hässlich und vollkommen wertlos. Es sah nichts als Leere. “Ich bin ein Nichts, ich bin nichts wert, ich bin weder schön, noch dünn oder klug genug”. Sie sah ihr Licht nicht mehr, das sie in sich trug… Alles war schwarz und dunkel. Es war verdeckt von Erinnerungen, Gedanken und Nebel, der die Wahrheit unsichtbar machte. Wie soll das weiter gehen, dachte sie verzweifelt. Irgendetwas stimmt hier nicht. Ich bin komisch, irgendwas ist in mir falsch, dachte Sie enttäuscht von sich selbst. Sie verstand einfach nicht, was da gerade vor sich ging. Vielleicht ist es Zeit zu gehen, mich zu verstecken, dass mich niemand mehr sehen muss.
Doch eines Tages begegnete sie einem Menschen, der einem Engel glich. Er half ihr zu verstehen, was gerade in ihr los war. Wozu sie all das tat. Was dahinter steckte. Er hüllte sie in einen schützenden Mantel aus Liebe, Mitgefühl und Vertrauen.
Und er begleitete sie auf einem Weg, der alles in Ihrem Leben veränderte. Der Weg, der ihr half, ihr Licht wieder zu sehen. Sie saß dort, zu tiefst berührt, als sie einen kleinen glitzernden Funken in sich sehen konnte. Tränen liefen über ihre Wangen. Sie sah diesen kleinen Funken Licht in sich. Und dieser kleine Funke gab ihr eine unendliche Kraft, diesen Weg weiter zu gehen. Es war die Hoffnung und die Liebe. In dem Moment wusste sie wieder, wozu sie hier auf dieser Erde war. Wofür es sich lohnt zu leben. Dieser Funke war ihr Leben. Sie begann zu leben, sich zu lieben, ihre Erfahrung zu teilen. Und schließlich entwickelte sich dieser kleine Funke zu einem wunderschönen Licht, dass nun die ganze Welt erleuchten will.
Das war meine Geschichte… Diese Erfahrung, die mir damals geschenkt wurde, möchte ich so gerne an dich weiter geben. Denn auch in dir steckt ein unglaublich wundervolles Licht. Es ist Zeit, es wieder zum Leuchten zu bringen.
Lass mich dieser Mensch für dich sein und dir den Weg zu dem Licht in dir zeigen. Wie du dein Leben und die komplette Welt wieder erhellen kannst.
Ich freue mich auf dich
Von Herzen Andrea
Als Diätassistentin und Kursleiterin für Achtsamkeitstraining (und bald tiefenpsychologische Beraterin), ist es meine Vision, dich auf deinem Weg aus der Essstörung und / oder dem Übergewicht zu begleiten. Du begibst dich auf einen Weg in ein erfülltes Leben voll Freiheit, Liebe und Vertrauen und lernst dein volles Potential zu entfalten. Mir liegt es sehr am Herzen, dir zu helfen, dich wieder mit deinem Körper zu verbinden, dich zu spüren und zu verstehen. Das Vertrauen in dich selbst zu stärken.

Beruflicher Werdegang

09/10 – 07/13 Ausbildung zur Diätassistentin an der Berufsfachschule in Erlangen; Berufsabschluss Juli 2013 (1,0)
08/13 – 08/14 Arbeit als Diätassistentin in der Sani Plus Apotheke; Tätigkeit: Einzelberatungen, Blutmessungen, Diabetes Typ 2 Schulungen
08/14 – 12/17 Max Plack Institut für Psychiatrie; Tätigkeit: Einzelberatungen, Gruppenschulungen, Kochtherapie, Genusstraining, Vorträge
04/16 — heute Weiterbildung zur tiefenpsychologischen Ernährungsberaterin (3 Jahre)
08/17 – heute freiberuflich tätig als Diätassistentin (Fachgebiet Adipositas und Essstörungen)
05/18 — 06/18 Weiterbildung Prozess- & Embodimentfokusierte Psychologie (Klopfen mit PEP nach Michael Bohne)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen